Telefon: 033654 - 497417          E-Mail: info@sk-viv.de         Kontakt | Datenschutz | Anbieterkennung | Impressum

Kfz-Versicherung – allgemeine Infos –

Besonders bei der Kfz-Versicherung lässt sich viel Geld sparen!
Darunter sollte der gebotene Versicherungsschutz allerdings nicht leiden. 
Sichern Sie sich die passende Versicherung für Ihr Fahrzeug zum optimalen Preis-Leistungsverhältnis!

Ihre Vorteile:

  • Vergleich zahlreicher Anbieter
  • Sondertarife, die zu Ihnen passen 
  • verbesserte Zweitwagen-Regelungen
  • attraktive Einstufungsmöglichkeiten 
  • Anpassung und Neubewertung der Kfz-Versicherung durch uns
  • Unterstützung im Schadenfall

Die folgenden Informationen sind allgemein gültig.
Die Leistungserweiterungen bzw. Verbesserungen finden Sie unter den jeweiligen Unter-Rubriken.   


Wann kann ich meine Kfz-Versicherung wechseln ?

In der Regel kann die Kfz-Versicherung zum Jahreswechsel 01.01. gekündigt werden.
Die Kündigung der KFZ-Versicherung muss bis zum 30.11 erfolgen und dem Versicherer vorliegen.

Sollte Ihr bisheriger Versicherer die Beiträge erhöhen, haben Sie jederzeit ein Sonderkündigungsrecht.
Sie können dann innerhalb von vier Wochen, nachdem Ihnen die Erhöhung mitgeteilt wurde, Ihren Vertrag kündigen.
Auch nach einem Schadenfall besteht die Möglichkeit einer Sonderkündigung.


Was ist eine Kfz-Haftpflichtversicherung ?

Bei der Kfz-Haftpflichtversicherung handelt es sich um eine gesetzlich vorgeschriebene Pflichtversicherung.
Jedes in Deutschland zugelassene Fahrzeug muss eine solche Versicherung haben. Die Haft­pflicht tritt immer dann ein,
wenn Sie schuldhaft einen anderen Verkehrsteilnehmer schädigen.
Neben dem reinen Blechschaden können dies auch Personenschäden sein.
Dann zahlt die Haftpflicht u.a. Verdienstausfall, Schmerzensgeld oder im Fall bleibender Gesundheitsschäden
auch eine lebenslange Rente an den Geschädigten. Die Geschädigten können auch die eigenen Fahrzeuginsassen sein.

Außerdem prüft die Haft­pflichtversicherung grundsätzlich, ob die Ansprüche des Geschädigten berechtigt sind,
unberechtigte oder überhöhte Forderungen wehrt sie mit juristischen Mittel ab.

Als Mindestversicherungssumme sieht der Gesetzgeber in der KFZ-Haft­pflicht 7,5 Millionen Euro pro Person vor.
Sachschäden müssen bis 1,12 Millionen Euro versichert sein, Vermögensschäden bis 50.000 Euro.
Die vertraglichen Deckungs­summen der Versicherer sind in der Praxis jedoch deutlich höher.


Was ist eine Teilkaskoversicherung ?

Die Teilkaskoversicherung ersetzt Schäden am eigenen Fahrzeug. Glasschäden, Sturmschäden, Diebstahl des Fahrzeugs
oder von Fahrzeugteilen, Hagelschäden und Wildschäden sind die wichtigsten versicherten Gefahren.
Wenn z.B. durch einen Steinschlag die Windschutzscheibe beschädigt wird, übernimmt die Teilkaskoversicherung
die anfallenden Kosten. Hierbei ist es unerheblich, ob die Scheibe durch einen Steinschlag oder durch eigenes Ereignis beschädigt wird.
Wird das Fahrzeug hingegen z.B. entwendet oder durch Hagel beschädigt, so erhalten Sie maximal den Wiederbeschaffungswert.


Was ist eine Vollkaskoversicherung ?

Eine Vollkaskoversicherung erweitert die Teilkaskoversicherung um selbstverschuldete Schäden und Vandalismusschäden.
Bei Vandalismusschäden handelt es sich um Beschädigungen am Fahrzeug, die von Dritten verursacht wurden.
Anders als in der Teilkaskoversicherung wird in der Vollkaskoversicherung ein Schadenfreiheitsrabatt angerechnet.


Was ist ein Schutzbrief ?

Der Kfz-Schutzbrief kann in Verbindung mit einer Kfz-Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden.
Bei Unfällen oder Pannen werden vielerlei Kosten ersetzt.
Auch bei diesem Baustein gibt es je nach Anbieter unterschiedliche Leistungen.


Was ist eine Fahrerschutzversicherung ?

Die Fahrzeuginsassen sind über die Kfz-Haftpflicht abgedeckt.
Der Fahrer erhält jedoch bei einem selbst- oder teilverschuldeten Unfall keine Leistung.
Hierfür kann eine Fahrerschutzversicherung abgeschlossen werden, damit der Fahrer nicht auf der Strecke bleibt.


Holen Sie sich ein Angebot ein! Wir beraten Sie gerne!


Jetzt Informationen & Angebote einholen

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK